Vom 1. bis zum 5. war eine Freundin aus Mainz bei mir,weshalb ich keine Zeit hatte,um zu schreiben. Seit gestern ist sie wieder weg,aber da brauchte ich dann erstmal einen Tag für mich. Meine Mum ist ja seit Halloween in Australien & kommt erst am 25.11. zurück & es ist echt ganz schön anstrengend,wenn man nicht nur alleine für sich selbst,sondern auch noch für einen Gast sorgen muss. Noch dazu kam,dass ich besagte Freundin jetzt das erste Mal "live" gesehen habe,es musste also auch erstmal das Eis gebrochen werden,& sie das erste Mal in Berlin war,sprich,ich bin auch noch zum Touristenführer mutiert. Das alles war schon recht anstrengend (lustig,aaaber anstrengend) & deshalb war ich wirklich wirklich froh,dass ich gestern den Abend für mich hatte.

Heute hatte ich eigentlich auch einen sehr entspannten Tag. Als ich aus der Schule kam,hab ich mir in Ruhe was gekocht & gegessen & dann hab ich mich mit meinem Dad auf nen Kaffee (ich Kakao xP) getroffen. Als ich nach Hause kam,hab ich mir nochmal Bio angesehen (morgen Klausur),mir ne laaange Dusche gegönnt & jetzt schlürfe ich mein Tee'chen während ich schreibe. Man,das klingt schon alles ganz schön nach Mittfünfziger,oder ? Haha.

Ich lackier mir gleich noch meine Nägel neu,& wenn meine Haare getrocknet sind,geht's ab ins Bett.
Gute Nacht,träumt von mir. :3

 

Zitat des Tages: 

 "Zufriedenheit ist ein stiller Garten,in dem man sich ausruhen kann."

-Ernst Ferstl

 

Bild des Tages: 

 

 

6.11.13 21:34

Letzte Einträge: IKEA,Oreo-Muffins..., Frage, nichts, Weihnachten

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen